Home
   

 


Coaching Kinder und Jugendliche

In der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen unterstütze ich diese dabei, hilfreiche Verhaltensweisen auszubauen, vorhandene Ressourcen vermehrt zu nutzen und hinderliche Muster durch zielführende Handlungsmöglichkeiten zu ersetzen.

Themen wie Angst, Ablösung oder Schulmüdigkeit werden mit Techniken aus der Verhaltenstherapie und dem Mentaltraining angegangen. Methoden, die unbewusste Muster zu verändern helfen (z.B. Zürcher Ressourcenmodell oder Reattributionstraining), können rasch zu einer positiven Veränderung führen.

Erfahrungsgemäss ist die Stärkung der Kinder und Jugendlichen dann besonders effektiv und nachhaltig, wenn die Familie – und wo nötig auch die Schule – in den Prozess miteinbezogen wird.